Wer bloggt?



Ich heiße Kristina und bin über einige berufliche Umweg vor 6 1/2 Jahren da gelandet, wo ich mich richtig wohl fühle - im Dschungel! Und in diesem bin ich täglich für die Mittagsmahlzeiten von 25 hungrigen Dschungelkindern zwischen 16 Monaten und 6 Jahren und ihren 5 Erziehern verantwortlich.


Für die Kinder steht einmal die Woche Fleisch oder Fisch auf dem Speiseplan. Diese Zutaten habe ich persönlich vor 8 Jahren von meiner Einkaufsliste gestrichen. Nach und nach auch Eier, Milchprodukte und alles was sonst noch tierischen Ursprungs ist. Für mich ist das die einzig logische Konsequenz, wenn man nicht dafür verantwortlich sein möchte, dass Tiere leiden müssen. Auch in der Kita versuche ich soviel wie möglich durch Pflanzliches zu ersetzen und das kommt glücklicherweise ganz gut an. 

Im Moment darf ich allerdings für meinen eigenen kleinen Vielfraß kochen. Oder besser gesagt, er isst meistens das, was wir Großen essen (Stichwort Baby Led Weaning), außer es gibt viel Rohkost in Form von Salaten. Dann dünste ich ihm ein bisschen Gemüse extra.



Neben der Arbeit in der Kita war ich bis zur Geburt meines Kindes noch in einem kleinen Naturkostladen tätig. Auch diesen Job habe ich mit Freude ausgeführt. Mal sehen, ob ich dahin zurück kehre. Momentan denke ich eher darüber nach, eine Ausbildung zur Veganen Ernährungsberaterin zu absolvieren.

Mehr Infos über mich findet ihr hier: http://www.vegan-jungle.de/2016/09/liebster-award.html

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marinierter Tempeh - Italienisch und mit Erdnuss-Marinade

Mandel-Hirse-Grießbrei

Zitronentarte