Die Bloggerin


Ich heiße Kristina und bin über einige berufliche Umweg vor 4 Jahren da gelandet, wo ich mich richtig wohl fühle - im Dschungel! Und in diesem bin ich täglich für die Mittagsmahlzeiten von 25 hungrigen Dschungelkindern zwischen 16 Monaten und 6 Jahren und ihren 5 Erziehern verantwortlich.


Für die Kinder steht einmal die Woche Fleisch sowie Fisch auf dem Speiseplan. Diese Zutaten habe ich persönlich schon seit längerem von meiner Einkaufsliste gestrichen. Nach und nach auch Eier, Milchprodukte und alles was sonst noch tierischen Ursprungs ist. Für mich ist das die einzig logische Konsequenz, wenn man nicht dafür verantwortlich sein möchte, dass Tiere leiden müssen. Auch in der Kita versuche ich soviel wie möglich durch Pflanzliches zu ersetzen und das kommt glücklicherweise ganz gut an. 

Neben der Arbeit in der Kita bin ich noch einem kleinen Naturkostladen tätig. Die beiden Jobs ergänzen sich wunderbar und ermöglichen mir, dass ich täglich frische biologische Speisen zubereiten kann. Außerdem erfahre ich immer wieder Neues über Lebensmittel und habe Zugang zu selten im konventionellen Handel vertriebenen Produkten.